Vorsorgeeigentest

Hier können Sie die Artikel auswählen und bestellen.
Um mehr über den Artikel zu erfahren, klicken Sie einfach auf das Bild oder die fettgedruckte Artikelbezeichnung.
Sie können den Artikel auch direkt in den Warenkorb legen.
Um zu den allgemeinen Fachinformationen für Heilberufe zu gelangen, einfach weiter nach unten scrollen.

Neu portofreier Einkauf ab einen Warenwert von:
300,-€ mit Lieferadresse in Deutschland
400,-€ mit Lieferadresse in Europa

  • 1001EU Vitamin D3 Bluteigentest (2051EU-Privat-S)

    Vitamin D3 Bluteigentest Medizinischer Labortest inklusive wissenschaftlicher Auswertung. Ursprungsland: Deutschland Artikelnummer: 2051EU-Privat-S Gewicht: 0,20 kg

    30,00 EUR (incl. 19% USt. zzgl. Versand)

  • 1002EU Kryptopyrol Urineigentest (2155EU-Privat-S)

    Kryptopyrol Urineigentest Medizinischer Labortest inklusive wissenschaftlicher Auswertung. Ursprungsland: Deutschland Artikelnummer: 2155EU-Privat-S Gewicht: 0,20 kg

    30,00 EUR (incl. 19% USt. zzgl. Versand)

  • 1003EU Eisenmangel Bluteigentest (2009EU-Privat-S)

    Eisenmangel Bluteigentest Medizinischer Labortest inklusive wissenschaftlicher Auswertung. Ursprungsland: Deutschland Artikelnummer: 2009EU-Privat-S Gewicht: 0,20 kg

    20,00 EUR (incl. 19% USt. zzgl. Versand)

  • 1004EU Vitamin B-12 Urineigentest (2014EU-Privat-S)

    Vitamin B-12 Urineigentest Medizinischer Labortest inklusive wissenschaftlicher Auswertung. Ursprungsland: Deutschland Artikelnummer: 2014EU-Privat-S Gewicht: 0,20 kg

    45,00 EUR (incl. 19% USt. zzgl. Versand)

  • 1005EU Coenzym Q10 Bluteigentest (2018EU-Privat-S)

    Coenzym Q10 Bluteigentest Medizinischer Labortest inklusive wissenschaftlicher Auswertung. Ursprungsland: Deutschland Artikelnummer: 2018EU-Privat-S Gewicht: 0,20 kg

    28,00 EUR (incl. 19% USt. zzgl. Versand)

  • 1006EU Cholesterin Bluteigentest (2022EU-Privat-S)

    Cholesterin Bluteigentest Medizinischer Labortest inklusive wissenschaftlicher Auswertung. Ursprungsland: Deutschland Artikelnummer: 2022EU-Privat-S Gewicht: 0,20 kg

    14,00 EUR (incl. 19% USt. zzgl. Versand)

  • 1007EU Darmflora Status Stuhleigentest (2026EU-Privat-S)

    Darmflora Status Stuhleigentest Medizinischer Labortest inklusive wissenschaftlicher Auswertung. Ursprungsland: Deutschland Artikelnummer: 2026EU-Privat-S Gewicht: 0,20 kg

    52,00 EUR (incl. 19% USt. zzgl. Versand)

  • 1008EU Candida Urineigentest (2030EU-Privat-S)

    Candida Urineigentest Medizinischer Labortest inklusive wissenschaftlicher Auswertung. Ursprungsland: Deutschland Artikelnummer: 2030EU-Privat-S Gewicht: 0,20 kg

    44,00 EUR (incl. 19% USt. zzgl. Versand)

  • 1009EU Pilz Stuhleigentest (2034EU-Privat-S)

    Pilz Stuhleigentest Medizinischer Labortest inklusive wissenschaftlicher Auswertung. Ursprungsland: Deutschland Artikelnummer: 2034EU-Privat-S Gewicht: 0,20 kg

    21,00 EUR (incl. 19% USt. zzgl. Versand)

  • 1010EU Darmpolypen Vorsorgetest Plus (2038EU-Privat-S)

    Darmpolypen Vorsorgetest Plus Stuhleigentest Medizinischer Labortest inklusive wissenschaftlicher Auswertung. Ursprungsland: Deutschland Artikelnummer: 2038EU-Privat-S Gewicht: 0,20 kg

    57,00 EUR (incl. 19% USt. zzgl. Versand)

  • 1011EU Gluten Stuhleigentest (2042EU-Privat-S)

    Gluten Stuhleigentest Medizinischer Labortest inklusive wissenschaftlicher Auswertung. Ursprungsland: Deutschland Artikelnummer: 2042EU-Privat-S Gewicht: 0,20 kg

    44,00 EUR (incl. 19% USt. zzgl. Versand)

  • 1012EU Histamin Stuhleigentest (2046EU-Privat-S)

    Histamin Stuhleigentest Medizinischer Labortest inklusive wissenschaftlicher Auswertung. Ursprungsland: Deutschland Artikelnummer: 2046EU-Privat-S Gewicht: 0,20 kg

    43,00 EUR (incl. 19% USt. zzgl. Versand)

  • 1013EU Schwermetall Trinkwasseranalyse (2301EU-Privat-S)

    Schwermetall Trinkwasseranalyse Medizinischer Labortest inklusive wissenschaftlicher Auswertung. Ursprungsland: Deutschland Artikelnummer: 2301EU-Privat-S Gewicht: 0,20 kg

    45,00 EUR (incl. 19% USt. zzgl. Versand)

  • 1014EU Legionellen Trinkwasseranalyse (2305EU-Privat-S)

    Legionellen Trinkwasseranalyse Medizinischer Labortest inklusive wissenschaftlicher Auswertung. Ursprungsland: Deutschland Artikelnummer: 2305EU-Privat-S Gewicht: 0,20 kg

    38,00 EUR (incl. 19% USt. zzgl. Versand)

Fachinformation für Heilberufe

Wichtiger Hinweis für meine Kunden, Heilpraktikern, Ärzte und Therapeuten:
Bei meinen auf der Internetseite, E-Mail, Vorträgen und telefonisch gemachten Aussagen, handelt es sich um „Erfahrungsheilkunde“,- die aus Generationen von ganzheitlich orientierten Ärzten, Heilpraktikern, Therapeuten und mir zusammengetragen worden sind. Unsere Hinweise beruhen auf praktischen im täglichen Leben erfahrenen Erkenntnissen, die wir und unsere Kunden mit den Produkten von NaturSpiruVital erlebt haben. Aus der Sicht der deutschen Rechtsprechung entbehren diese Erfahrungen jedoch jeglicher medizinischer und juristischer Verifizierbarkeit. Die „Erfahrungsheilkunde“ gehört nicht zu den allgemein anerkannten Methoden im Sinne einer Anerkennung durch die Schulmedizin und ersetzt keine Untersuchung beim Arzt, Heilpraktiker oder Therapeuten. Diese Informationen der „Erfahrungsheilkunde“ sind an Menschen gerichtet, die eigenverantwortlich handeln. Haftungs-oder Abmahnansprüche sind somit ausgeschlossen. Nahrungsergänzungsmittel von NaturSpiruVital sind kein Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung, sowie gesunde Lebensweise. Nahrungsergänzungsmittel sind für Menschen geeignet, die sich einseitig ernähren, oder Vitalstoffmangel ernährt sind. Die angegebenen, empfohlenen täglichen Verzehrmengen dürfen nicht überschritten werden. Nahrungsergänzungsmittel bitte außerhalb der Reichweite kleiner Kinder lagern.
Hinweispflicht: Stand 01.09.2018 verantwortlich Joseph Köglmayr.

Fachinformation für Heilberufe

Produktbeschreibung:
Vitamin D Bluttest Laborchemische Analyse von Vitamin D im Blut zur Bestimmung des Vitamin-D-Status.

Medizinischer Labortest inklusive wissenschaftlicher Auswertung.

Vitamin D ist ein fettlösliches „Vitamin“, welches aus Cholesterin endogen synthetisiert wird. Es zeigt aufgrund seines Ursprungs, seiner Synthese sowie seiner Funktionen Verwandtschaft mit Steroidhormonen. Ein Teil des Bedarfs wird mittels photochemischer Synthese von Vitamin D in der Haut gedeckt. Wanderbewegungen des Menschen von Zentralafrika in den Norden führten zur Aufhellung der Haut und somit zu einer „effektiveren“ Nutzung der UV-Strahlen. Dennoch reicht die Sonnenintensität im Winter in Europa für eine Bedarfsdeckung nicht aus! Die Bildung ist zudem stark abhängig von der draußen verbrachten Zeit, der Tageszeit, der Höhe und des Breitengrads, der Jahreszeit, der Luftverschmutzung, der Art der Kleidung, der Pigmentierung der Haut, des Alters, der Bewölkung und des aufgetragenen Sonnenschutzes (bei dauerhafter Verwendung von LSF 15 ist die Vitamin-D-Produktion um 99,5% reduziert). In der EsKiMo-Studie des Robert-Koch-Institutes und der Uni-Paderborn wurde die Nährstoffzufuhr von Kindern untersucht. In der Gruppe der 6-11-jährigen lagen 100% der Probanden unterhalb der von der Deutschen Gesellschaft für Ernährung empfohlenen täglichen Nährstoffzufuhr. Studien an Erwachsenen ergeben ebenfalls eine Unterversorgung mit Vitamin D – insbesondere in den Wintermonaten. Vitamin D spielt nicht nur im Calcium- und Knochenstoffwechsel eine maßgebliche Rolle. Die neuesten Erkenntnisse aus der Wissenschaft belegen, dass eine Unterversorgung mit Vitamin D zu Störungen im Immunsystem, zu einem erhöhten Krebsrisiko sowie zu einem erhöhten kardiovaskulären Risiko führen kann.

Indikationen
blasse Haut
Müdigkeit/Erschöpfung
Antriebslosigkeit
Wadenkrämpfe
Kopfschmerzen
Schmerzen in der Nackenmuskulatur
Muskelzucken, Lidzucken
hoher Schlafbedarf oder unruhiger, schlechter Schlaf
Kreislaufprobleme/Schwindel
Osteoporose
Knochenbrüche

Das Testset umfasst
1 Anleitung zur Probennahme inkl. Anleitung zur Befundabfrage und Garantiehinweisen
1 Probenbegleitschein
1 Versandgefäß mit 1 Blutentnahmeröhrchen
1 Medivere-Folienverpackung mit 2 Lanzetten, 2 Alkoholtupfer, 1 Trockentupfer und 1 Pflaster
1 Versandtasche

Wie läuft der Bestellvorgang ab
Nach Ihrer Bestellung schicken wir Ihnen das gewünschte Test-Paket mit einer ausführlichen Anleitung zu. Sie geben Ihre Probe in ein Röhrchen, schicken es portofrei in einem vorbereiteten Kuvert an unser Partnerlabor, GANZIMMUN DIAGNOSTICS AG, und erhalten einen Befund mit der Bewertung Ihres Profils.

Im Kaufpreis des Test-Sets ist die Auswertung durch das Labor bereits enthalten. Es fallen keine weiteren Kosten an.

Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass bei diesem Test eine Erstattung durch die Private Krankenkasse nicht immer gewährleistet ist. Klären daher bitte mit Ihrer Krankenkasse ab, ob die Leistungen erstattet werden.

Hinweis: Für Tests, die aus Nicht-EU-Ländern (z. Bsp. Schweiz) an unser Partnerlabor gesendet werden, können wir leider keine Garantie übernehmen. Aufgrund der langen Zeit auf dem Postweg bzw. beim Zoll kann es dazu kommen, dass die versendete Probe nicht mehr auswertbar ist. Wir danken für Ihr Verständnis.

Fachinformation für Heilberufe

Produktbeschreibung:
Hämopyrrolurie HPU (Kryptopyrrol) Urintest Laborchemische Analyse von Hämopyrrol im Urin zur Bestimmung eines funktionellen Vitamin-B6- und Zink-Mangels.

Medizinischer Labortest inklusive wissenschaftlicher Auswertung.

Hämopyrrolurie - was ist das
Unter der Hämopyrrolurie (abgekürzt HPU; frühere Bezeichnung: Kryptopyrrolurie, abgekürzt KPU) versteht man eine genetisch bedingte enzymatische Störung im Hämoglobin-Stoffwechsel. Etwa 10 % der Bevölkerung sind davon betroffen. Pyrrole sind Bestandteile des roten Blutfarbstoffs (Hämoglobin) und bestimmter Bluteiweiße. Bei gesunden Menschen werden diese Bestandteile über den Stuhl ausgeschieden. Liegt aber eine Kryptopyrrolurie vor, ist die Hämoglobin-Bildung im Körper gestört und es kommt zu einem verstärkten Anfall der Pyrrole im Organismus, welche dann nicht nur über den Stuhl, sondern auch über den Urin ausgeschieden werden – und dort nachgewiesen werden können.

Die gestörte Hämoglobin-Bildung führt zu einem erhöhten Verbrauch von Vitamin B6 und Zink im Körper und damit zu einem chronischen Mangel an diesen beiden Stoffe. Da Vitamin B6 und Zink jedoch an vielen verschiedenen Stellen des Körpers gebraucht werden, äußert sich dieses Defizit in den unterschiedlichsten Symptomen. Obwohl es bereits in den 60er Jahren in den USA erste Forschungen gab, geriet die Kryptopyrrolurie lange in Vergessenheit. Auch heute hört man kaum etwas darüber, obwohl jeder Zehnte davon betroffen ist. Nur wenige Ärzte kennen diese Stoffwechselstörung und ihre Therapiemöglichkeiten.

Hämopyrrolurie und ADHS
Seit einigen Jahren wird bei Kindern und Jugendlichen vermehrt ADHS (Aufmerksamkeitsdefizit- und Hyperaktivitätssyndrom) diagnostiziert: Unruhe, Nervosität, Konzentrationsschwierigkeiten, Impulsivität und übersteigerter Bewegungsdrang veranlassen besorgte Eltern, Lehrer und Ärzte immer wieder dazu, nach der Ursache zu suchen – meist jedoch ohne Erfolg. Denn die Ursachen sind vielfältig und oftmals unbekannt. Ein auffälliger Zusammenhang besteht jedoch zwischen der Hämopyrrolurie und ADHS. Denn bei 30-40 % der betroffenen Kinder kann eine gesteigerte Urinausscheidung von Pyrrolen nachgewiesen werden. Dies deutet darauf hin, dass die Hämopyrrolurie eine Ursache von ADHS darstellen und damit völlig neue Therapiemöglichkeiten eröffnen kann.

Einige Therapeuten berichten bereits über zum Teil verblüffende Erfolge mit der Gabe von Zink-, Mangan-und Vitamin-B6-Präparaten, was in der schulmedizinischen Literatur bislang leider kaum dokumentiert wurde.

Mögliche Symptome einer Hämopyrrolurie
Eiweiß-Unverträglichkeit
Atem- und Körpergeruch
morgendliche Übelkeit
Magen-Darm- und Oberbauch-Beschwerden wie z. B. Blähungen, Zöliakie
Menstruationsbeschwerden
fehlende Erinnerung an nächtliche Träume
weiße Flecken, Querrillen in den Fingernägeln
blasse, sonnenempfindliche Haut
Infektionsanfälligkeit
Eisenmangel, Blutarmut
allergische Reaktionen, Haarausfall, Juckreiz
Allergien, Neurodermitis, Psoriasis
Bronchial- und Lungenkrankheiten
Erschöpfungssyndrom, Herz- und Gefäßleiden
Kopfschmerzen, Migräne
niedriger Blutdruck
Depressionen, Psychosen, Schizophrenie
ADHS
Muskelschwäche, -krämpfe
Gelenk- und Knieschmerzen, Beckeninstabilität
Gesichtsschwellungen, Lichtempfindlichkeit
Herpes simplex

Das Testset umfasst
1 Anleitung zur Probengewinnung
1 Urin-Röhrchen (Monovette), inkl. Etikett und gelber Spritze
1 Urin-Becher
1 Versandgefäß
1 Versandtasche

Wie läuft der Bestellvorgang ab
Nach Ihrer Bestellung schicken wir Ihnen das gewünschte Test-Paket mit einer ausführlichen Anleitung zu. Sie geben Ihre Probe in ein Röhrchen, schicken es (portofrei aus Deutschland) in einem vorbereiteten Kuvert an unser Partnerlabor, GANZIMMUN DIAGNOSTICS AG, und erhalten einen Befund mit der Bewertung Ihres Profils.

Im Kaufpreis des Test-Sets ist die Auswertung durch das Labor bereits enthalten. Es fallen keine weiteren Kosten an.

Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass bei diesem Test eine Erstattung durch die Private Krankenkasse nicht immer gewährleistet ist. Klären daher bitte mit Ihrer Krankenkasse ab, ob die Leistungen erstattet werden.

Hinweis: Für Tests, die aus Nicht-EU-Ländern (z. Bsp. Schweiz) an unser Partnerlabor gesendet werden, können wir leider keine Garantie übernehmen. Aufgrund der langen Zeit auf dem Postweg bzw. beim Zoll kann es dazu kommen, dass die versendete Probe nicht mehr auswertbar ist. Wir danken für Ihr Verständnis.

Fachinformation für Heilberufe

Produktbeschreibung:
Eisenmangel-Bluttest Laborchemische Analyse des Ferritin-Spiegels

Medizinischer Labortest inklusive wissenschaftlicher Auswertung.

Eisen ist ein wichtiges Spurenelement, das hauptsächlich für die Blutbildung im menschlichen Körper benötigt wird. Zudem ist das Eisen für Sauerstofftransport und -speicherung verantwortlich. Die Speicherung erfolgt zum großen Teil im Enzym Ferritin. Ein Eisenmangel entsteht am häufigsten durch falsche Ernährung, Blutungen im Magen-Darm-Trakt bei Männern und Frauen und bei regelmäßigen Blutspendern. Bei Frauen tritt ein Eisenmangel oft bei starker Menstruation und in der Schwangerschaft auf. Bei Kindern und Jugendlichen können die kognitiven Fähigkeiten durch einen Eisenmangel negativ beeinflusst werden. Ebenfalls bekannt ist die Möglichkeit eines AD(H)S, verursacht durch einen Mangel an Eisen. Durch den Eisenmangel Bluttest wird Ihr Ferritin-Spiegel bestimmt, um einen möglichen Eisenmangel nachzuweisen.

Indikationen
Kopfschmerzen
Schwindel
Erschöpfung/Müdigkeit
Konzentrationsstörungen
Restless-Legs-Syndrom
blasse Haut
Kältegefühl
stumpfes Haar
brüchige Nägel

Das Testset umfasst
1 Anleitung zur Probennahme inkl. Anleitung zur Befundabfrage und Garantiehinweisen
1 Probenbegleitschein
1 Versandgefäß mit 1 Blutentnahmeröhrchen
1 medivere-Folienverpackung mit 2 Lanzetten, 2 Alkoholtupfern, 1 Trockentupfer und 1 Pflaster
1 Versandtasche

Wie läuft der Bestellvorgang ab
Nach Ihrer Bestellung schicken wir Ihnen das gewünschte Test-Paket mit einer ausführlichen Anleitung zu. Sie geben Ihre Probe in ein Röhrchen, schicken es (portofrei aus Deutschland) in einem vorbereiteten Kuvert an unser Partnerlabor, GANZIMMUN DIAGNOSTICS AG, und erhalten einen Befund mit der Bewertung Ihres Profils.

Im Kaufpreis des Test-Sets ist die Auswertung durch das Labor bereits enthalten. Es fallen keine weiteren Kosten an.

Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass bei diesem Test eine Erstattung durch die Private Krankenkasse nicht immer gewährleistet ist. Klären daher bitte mit Ihrer Krankenkasse ab, ob die Leistungen erstattet werden.

Hinweis: Für Tests, die aus Nicht-EU-Ländern (z. Bsp. Schweiz) an unser Partnerlabor gesendet werden, können wir leider keine Garantie übernehmen. Aufgrund der langen Zeit auf dem Postweg bzw. beim Zoll kann es dazu kommen, dass die versendete Probe nicht mehr auswertbar ist. Wir danken für Ihr Verständnis.

Fachinformation für Heilberufe

Produktbeschreibung:
Vitamin B-12 Urintest Laborchemische Analyse von Methylmalonsäure im Urin zur Bestimmung des Vitamin B-12 Status.

Medizinischer Labortest inklusive wissenschaftlicher Auswertung.

Der erhöhte Nachweis der Methylmalonsäure im Urin ist ein indirekter Marker für einen Vitamin B12–Mangel. Er lässt Rückschlüsse auf das metabolisch verfügbare Vitamin B12 zu. Vitamin B12 fungiert als Coenzym der Methylmalonyl–CoA-Mutase, die im Citratzyklus Methylmalonyl–CoA zu Succinyl–CoA katalysiert. Ist dieser Stoffwechselweg z.B. in Folge eines verminderten Vitamin B12–Angebotes gestört, kommt es zu einer vermehrten Ausscheidung von Methylmalonsäure.

Häufige Ursachen des Vitamin B12-Mangels stellen gastrointestinale Erkrankungen, chronische atrophische Gastritis, Alkoholmissbrauch sowie Medikamente dar. Folgen des Mangels äußern sich vor allem in einer Störung der Erythropoese (megaloblastäre Anämie), Glossitis, Gastritis, Obstipation sowie in neuro-degenerativen und psychiatrischen Symptomen (Neuropathien, Demenz, Gedächtnisstörungen, Psychosen).

Das Testset umfasst
1 Anleitung zur Probengewinnung
1 Anleitung zur Befundabfrage
1 Probenbegleitschein
1 Garantieschein
1 Urin-Röhrchen (Monovette), inkl. Etikett und gelber Spritze
1 Urin-Becher
1 Versandgefäß
1 Versandtasche

Wie läuft der Bestellvorgang ab
Nach Ihrer Bestellung schicken wir Ihnen das gewünschte Test-Paket mit einer ausführlichen Anleitung zu. Sie geben Ihre Probe in ein Röhrchen, schicken es portofrei in einem vorbereiteten Kuvert an unser Partnerlabor, GANZIMMUN DIAGNOSTICS AG, und erhalten einen Befund mit der Bewertung Ihres Profils.

Im Kaufpreis des Test-Sets ist die Auswertung durch das Labor bereits enthalten. Es fallen keine weiteren Kosten an.

Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass bei diesem Test eine Erstattung durch die Private Krankenkasse nicht immer gewährleistet ist. Klären daher bitte mit Ihrer Krankenkasse ab, ob die Leistungen erstattet werden.

Hinweis: Für Tests, die aus Nicht-EU-Ländern (z. Bsp. Schweiz) an unser Partnerlabor gesendet werden, können wir leider keine Garantie übernehmen. Aufgrund der langen Zeit auf dem Postweg bzw. beim Zoll kann es dazu kommen, dass die versendete Probe nicht mehr auswertbar ist. Wir danken für Ihr Verständnis.

Fachinformation für Heilberufe

Produktbeschreibung:
Coenzym Q10 Bluttest Laborchemische Analyse von Coenzym Q10 im Blut zur Bestimmung des Coenzym Q10-Status.

Medizinischer Labortest inklusive wissenschaftlicher Auswertung.

Coenzym Q10 (auch als Ubichinon bekannt) ist ein essentieller Bestandteil der mitochondrialen Atmungskette und als Cofaktor somit maßgeblich an der zellulären Energiegewinnung beteiligt. Eine unzureichende Versorgung mit Coenzym Q10 z. B. durch Malnutrition oder gestörte Biosynthese zieht eine Beeinträchtigung der mitochondrialen Energiebereitstellung sowie der antioxidativen Kapazität nach sich. Eine große Anzahl wissenschaftlicher Arbeiten beschäftigt sich mit dem therapeutischen Nutzen einer Coenzym Q10-Supplementierung. Die Ergebnisse legen nahe, dass insbesondere bei Menschen ab dem 50. Lebensjahr eine Optimierung der Coenzym Q10-Versorgung mit einem besseren Gesundheitszustand korreliert. Vereinfacht dargestellt werden die folgenden Einflüsse beschrieben, die gleichzeitig als Indikation für die labormedizinische Beurteilung des Coenzym Q10-Status gewertet werden können:
antioxidative Effekte
neuroprotektive Effekte
kardioprotektive Effekte
Verbesserung der Vitalität und der Kondition
unterstützende Wirkung bei der Reduktion des Körpergewichtes
immunstabilisierende Effekte
therapeutische Effekte bei parodontalen Veränderungen

Das Testset umfasst
1 Anleitung zur Probennahme
1 Anleitung zur Befundabfrage
1 Probenbegleitschein
1 Garantieschein
1 Druckverschlussbeutel mit 1 Blutentnahmeröhrchen
1 medivere-Folienverpackung mit 2 Lanzetten, 2 Alkoholtupfern und 1 Pflaster
1 Versandgefäß
1 blaue Versandtasche

Wie läuft der Bestellvorgang ab
Nach Ihrer Bestellung schicken wir Ihnen das gewünschte Test-Paket mit einer ausführlichen Anleitung zu. Sie geben Ihre Probe in ein Röhrchen, schicken es (portofrei aus Deutschland) in einem vorbereiteten Kuvert an unser Partnerlabor, GANZIMMUN DIAGNOSTICS AG, und erhalten einen Befund mit der Bewertung Ihres Profils.

Im Kaufpreis des Test-Sets ist die Auswertung durch das Labor bereits enthalten. Es fallen keine weiteren Kosten an.

Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass bei diesem Test eine Erstattung durch die Private Krankenkasse nicht immer gewährleistet ist. Klären daher bitte mit Ihrer Krankenkasse ab, ob die Leistungen erstattet werden.

Hinweis: Für Tests, die aus Nicht-EU-Ländern (z. Bsp. Schweiz) an unser Partnerlabor gesendet werden, können wir leider keine Garantie übernehmen. Aufgrund der langen Zeit auf dem Postweg bzw. beim Zoll kann es dazu kommen, dass die versendete Probe nicht mehr auswertbar ist. Wir danken für Ihr Verständnis.

Fachinformation für Heilberufe

Produktbeschreibung:
Cholesterin Bluttest Laborchemische Analyse von Cholesterin, HDL-Cholesterin, LDL-Cholesterin und Triglyceriden.

Medizinischer Labortest inklusive wissenschaftlicher Auswertung.

Neben Risikofaktoren wie Übergewicht, mangelnder Bewegung, fettreicher Kost, Rauchen, Stress, Diabetes mellitus und Hypertonie sind vor allem Störungen des Fettstoffwechsels eine der Hauptursachen für die Entstehung der Arteriosklerose mit ihren fatalen Folgen Herzinfarkt und Schlaganfall. Das individuelle Risiko wird anhand der Fettstoffwechselmessgrößen Cholesterin, HDL-Cholesterin (High Density Lipoprotein), LDL-Cholesterin (Low Density Lipoprotein) und Triglyceride berechnet. Ein erhöhter LDL-Wert stellt den wichtigsten Risikofaktor der Arteriosklerose dar, während hohe HDL-Werte vor einem Herzinfarkt schützen. Ein niedriges HDL hingegen stellt einen zusätzlichen Risikofaktor dar.

Indikationen
Diabetes mellitus
Metabolisches Syndrom
Adipositas
genetische Vorbelastung
ungesunde Ernährung

Das Testset umfasst
1 Anleitung zur Probennahme inkl. Anleitung zur Befundabfrage und Garantiehinweisen
1 Probenbegleitschein
1 Versandgefäß mit 1 Blutentnahmeröhrchen
1 medivere-Folienverpackung mit 2 Lanzetten, 2 Alkoholtupfern, 1 Trockentupfer und 1 Pflaster
1 Versandtasche

Wie läuft der Bestellvorgang ab
Nach Ihrer Bestellung schicken wir Ihnen das gewünschte Test-Paket mit einer ausführlichen Anleitung zu. Sie geben Ihre Probe in ein Röhrchen, schicken es (portofrei aus Deutschland) in einem vorbereiteten Kuvert an unser Partnerlabor, GANZIMMUN DIAGNOSTICS AG, und erhalten einen Befund mit der Bewertung Ihres Profils.

Im Kaufpreis des Test-Sets ist die Auswertung durch das Labor bereits enthalten. Es fallen keine weiteren Kosten an.

Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass bei diesem Test eine Erstattung durch die Private Krankenkasse nicht immer gewährleistet ist. Klären daher bitte mit Ihrer Krankenkasse ab, ob die Leistungen erstattet werden.

Hinweis: Für Tests, die aus Nicht-EU-Ländern (z. Bsp. Schweiz) an unser Partnerlabor gesendet werden, können wir leider keine Garantie übernehmen. Aufgrund der langen Zeit auf dem Postweg bzw. beim Zoll kann es dazu kommen, dass die versendete Probe nicht mehr auswertbar ist. Wir danken für Ihr Verständnis.

Fachinformation für Heilberufe

Produktbeschreibung:
Florastatus Mikrobiologische Untersuchung der Darmflora auf Pilze sowie nützliche und schädliche Bakterien

Medizinischer Labortest inklusive wissenschaftlicher Auswertung.

Mikrobiologische Analyse der aeroben und anaeroben Leitkeime sowie von Schimmelpilzen und Hefen (Candida albicans und Candida spp.) im Stuhl zur Beurteilung der Zusammensetzung der Stuhlflora. Die Zusammensetzung der Stuhlflora stellt einen geeigneten Summenparameter dar, der die Gesamtheit aller Einflussfaktoren, die auf den Darm einwirken, widerspiegelt. Veränderungen innerhalb der Stuhlflora sind nicht spezifisch für bestimmte Ursachen oder Erkrankungen, ihr Ausmaß lässt jedoch Rückschlüsse auf die Schwere der zugrundeliegenden Störungen zu. Stuhlfloraanalysen eignen sich daher sehr gut als Verlaufskontrolle bei gastrointestinalen Erkrankungen oder Erkrankungen mit multikausalem Ursprung, wie z.B. Neurodermitis.

Die Ergebnisse dienen beispielsweise als Grundlage für eine individuelle Therapie mit Pro- oder Präbiotika zur Wiederherstellung einer gesunden Darmflora.

Indikationen
zur allgemeinen Gesundheitsvorsorge
zur Verlaufskontrolle bei gastrointestinalen Erkrankungen
bei Störungen des Immunsystems (Allergien, Infektanfälligkeit usw.)
zur Verlaufskontrolle nach Antibiotika-Therapie
zur Beurteilung der Ernährungsgewohnheiten
zur Abklärung von Darm-Dysbiosen

Das Testset umfasst
1 Anleitung zur Probengewinnung
1 Probenbegleitschein
1 Garantieschein
1 Probengefäß inkl. Etikett in Versandgefäß
1 Stuhlfänger
1 blaue Versandtasche

Wie läuft der Bestellvorgang ab
Nach Ihrer Bestellung schicken wir Ihnen das gewünschte Test-Paket mit einer ausführlichen Anleitung zu. Sie geben Ihre Probe in ein Röhrchen, schicken es (portofrei aus Deutschland) in einem vorbereiteten Kuvert an unser Partnerlabor, GANZIMMUN DIAGNOSTICS AG, und erhalten einen Befund mit der Bewertung Ihres Profils.

Im Kaufpreis des Test-Sets ist die Auswertung durch das Labor bereits enthalten. Es fallen keine weiteren Kosten an.

Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass bei diesem Test eine Erstattung durch die Private Krankenkasse nicht immer gewährleistet ist. Klären daher bitte mit Ihrer Krankenkasse ab, ob die Leistungen erstattet werden.

Hinweis: Für Tests, die aus Nicht-EU-Ländern (z. Bsp. Schweiz) an unser Partnerlabor gesendet werden, können wir leider keine Garantie übernehmen. Aufgrund der langen Zeit auf dem Postweg bzw. beim Zoll kann es dazu kommen, dass die versendete Probe nicht mehr auswertbar ist. Wir danken für Ihr Verständnis.

Fachinformation für Heilberufe

Produktbeschreibung:
Candida Urintest Laborchemische Analyse von D-Arabinitol im Urin zur Bestimmung eines übermäßigen Hefewachstums im Darm.

Medizinischer Labortest inklusive wissenschaftlicher Auswertung.

Natürlicherweise tritt der Zucker-Alkohol Arabinitol in Form von D- und L-Arabinitol auf. Beide Formen lassen sich bei Gesunden in geringen Mengen im Serum und Urin nachweisen. Da aber nur D-Arabinitol von Candida spp. wie Candida albicans, C. tropicalis und C. parapsilosis produziert wird, ist bereits bei einer ausgeprägten Kolonisierung von Hefen im Dünndarm mit einem vermehrten Anfall von D-Arabinitol zu rechnen.

Das Testset umfasst
1 Anleitung zur Probengewinnung
1 Probenbegleitschein
1 Garantieschein
1 Urin-Becher
1 gelbes Urin-Röhrchen (Urin-Monovette)
1 gelbe Spitze
1 Versandgefäß für Urin-Monovette
1 blaue Versandtasche

Wie läuft der Bestellvorgang ab
Nach Ihrer Bestellung schicken wir Ihnen das gewünschte Test-Paket mit einer ausführlichen Anleitung zu. Sie geben Ihre Probe in ein Röhrchen, schicken es (portofrei aus Deutschland) in einem vorbereiteten Kuvert an unser Partnerlabor, GANZIMMUN DIAGNOSTICS AG, und erhalten einen Befund mit der Bewertung Ihres Profils.

Im Kaufpreis des Test-Sets ist die Auswertung durch das Labor bereits enthalten. Es fallen keine weiteren Kosten an.

Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass bei diesem Test eine Erstattung durch die Private Krankenkasse nicht immer gewährleistet ist. Klären daher bitte mit Ihrer Krankenkasse ab, ob die Leistungen erstattet werden.

Hinweis: Für Tests, die aus Nicht-EU-Ländern (z. Bsp. Schweiz) an unser Partnerlabor gesendet werden, können wir leider keine Garantie übernehmen. Aufgrund der langen Zeit auf dem Postweg bzw. beim Zoll kann es dazu kommen, dass die versendete Probe nicht mehr auswertbar ist. Wir danken für Ihr Verständnis.

Fachinformation für Heilberufe

Produktbeschreibung:
Pilz Stuhltest Laborchemische Analyse zur Bestimmung von Hefen und Schimmelpilzen.

Medizinischer Labortest inklusive wissenschaftlicher Auswertung.

Hefepilze und Schimmelpilze gehören zur natürlichen Flora des Menschen und haben hier ihre Aufgaben. Dennoch kann es durch ein entstandenes Ungleichgewicht im Körper zu schweren Erkrankungen kommen. Dieses Ungleichgewicht kann beispielsweise entstehen durch:
Einnahme von Arzneimitteln mit Inhaltsstoffen aus dem Bereich der Schimmelpilze (Antibiotika, Makrolide, Magen-Darm-Präparate)
Verzehr von Nahrungsmitteln mit hohem Anteil schimmelpilzhaltiger Substanzen (Mykotoxine)
Kontakt mit Chemikalien und Schwermetallen (Kupfer, Quecksilber) als Insektizid mit gleichzeitig pilzabtötender Wirkung (Biozide, Fungizide, Desinfektionsmittel)
Einatmen von Schimmelpilzsubstanzen als Krankheitserreger, auch bei vorher völlig Gesunden

Das Testset umfasst
1 Anleitung zur Probengewinnung
1 Probengefäß inkl. Etikett in Versandgefäß
1 Stuhlfänger
1 Versandtasche

Wie läuft der Bestellvorgang ab
Nach Ihrer Bestellung schicken wir Ihnen das gewünschte Test-Paket mit einer ausführlichen Anleitung zu. Sie geben Ihre Probe in ein Röhrchen, schicken es (portofrei aus Deutschland) in einem vorbereiteten Kuvert an unser Partnerlabor, GANZIMMUN DIAGNOSTICS AG, und erhalten einen Befund mit der Bewertung Ihres Profils.

Im Kaufpreis des Test-Sets ist die Auswertung durch das Labor bereits enthalten. Es fallen keine weiteren Kosten an.

Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass bei diesem Test eine Erstattung durch die Private Krankenkasse nicht immer gewährleistet ist. Klären daher bitte mit Ihrer Krankenkasse ab, ob die Leistungen erstattet werden.

Hinweis: Für Tests, die aus Nicht-EU-Ländern (z. Bsp. Schweiz) an unser Partnerlabor gesendet werden, können wir leider keine Garantie übernehmen. Aufgrund der langen Zeit auf dem Postweg bzw. beim Zoll kann es dazu kommen, dass die versendete Probe nicht mehr auswertbar ist. Wir danken für Ihr Verständnis.

Fachinformation für Heilberufe

Produktbeschreibung:
Darmpolypen Vorsorgetest plus Bestimmung von Hämoglobin, des Hämoglobin-Haptoglobin-Komplex und Calprotectin im Stuhl sowie der Tumormarker M2PK

Medizinischer Labortest inklusive wissenschaftlicher Auswertung.
einfache Probennahme
kostenlose Rücksendung ins Labor
exakte Auswertung im Labor
individuelle wissenschaftliche Auswertung

In Deutschland werden jährlich circa 70.000 Fälle von Darmkrebs diagnostiziert. Knapp 30.000 Menschen sterben jedes Jahr an dieser Erkrankung.
Viele könnten bei rechtzeitiger Entdeckung gerettet werden. Doch er kommt meist im Stillen. Oft gibt es keine Warnzeichen. Darmkrebs bildet sich über etwa 10 Jahre aus Vorstufen. Kommt es zu spürbaren Symptomen, ist die Erkrankung nicht selten bereits fortgeschritten. 95% aller Dickdarmkrebs-Erkrankungen entstehen aus zunächst gutartigen Vorstufen, sogenannten Polypen. Aus diesem Grund ist diese Krebsart eine der wenigen, bei der durch entsprechende Vorsorge die Tumorentstehung weitgehend verhindert werden kann: Wird der Polyp rechtzeitig gefunden und vom Arzt entfernt, kann die Entstehung von Dickdarmkrebs verhindert werden. Ab dem 40. Lebensjahr ist ein jährlicher Test sinnvoll. Ist bei Verwandten ersten Grades Darmkrebs diagnostiziert worden, sollte der Test frühzeitiger und häufiger durchgeführt werden. Es besteht das Risiko einer erblichen Veranlagung. Für die Auswertung nutzt unser Partnerlabor das neuartige immunochromatographischen Verfahren zum Nachweis von nicht sichtbarem Blut im Stuhl. Aus diesem Grund sind keine speziellen Diätvorschriften notwendig. Der Test reagiert ausschließlich auf menschliche Blutungen, nicht jedoch auf tierisches Blut oder andere Nahrungsbestandteile. Man muss deshalb vor dem Test nicht zwei bis drei Tage Diät halten, wie es von manchen Experten für den klassischen (chemischen) Test empfohlen wird. Die Probe für den immunochromatographischen Test zur Darmkrebsvorsorge kann unabhängig von der Tageszeit einfach und rasch bei jedem Stuhlgang gewonnen werden.

Die gesetzlichen Krankenkassen übernehmen ab dem 50. Lebensjahr einmal pro Jahr die Durchführung eines Tests auf verstecktes Blut im Stuhl. Dabei handelt es sich um den klassischen (chemischen) Test, bei dem vorab eine spezielle Diät eingehalten werden muss. Beim chemischen Test kann nicht nur Blut, sondern auch manches Nahrungsmittel eine Blaufärbung verursachen, das Testergebnis also verfälschen. Der immunologische Test (wie angeboten) dagegen sucht spezifisch nach menschlichen Blutspuren in der Stuhlprobe. Er liefert ohne jegliche Diät genauere und zuverlässigere Ergebnisse als die chemischen Tests. Er ist ebenfalls beim Arzt erhältlich, wird jedoch NICHT von der Kasse gezahlt.

Die höchste Sensitivität und Spezifität bei Abklärung von Darmpolypen oder kolorektalen Karzinomen und Adenomen wird durch die Kombination von Proliferationsmarker M2PK, Calprotectin, Hämoglobin und Hämoglobin-Haptoglobin-Komplex, sowie durch die Untersuchung von 3 aufeinander folgenden Stuhlproben erreicht.

M2PKST (M2PK im Stuhl)
M2PK ist ein Isoenzym der Pyruvatkinase, eines Schlüsselenzyms des Glucosestoffwechsels. Beim Vorliegen von Darmpolypen oder bei der Tumorentstehung zerfällt die ursprünglich tetramere Pyruvatkinase in die weniger aktive dimere M2PK. Der Proliferationsmarker M2PK kann im Stuhl auf adenomätöse Polypen oder ein kolorektales Karzinom hinweisen. M2PK ist nicht organspezifisch und kann auch bei entzündlichen und infektiösen Veränderungen der Darmschleimhaut erhöht sein. Bei M2PK-Werten im Stuhl von > 10 U/g sollte über eine endoskopische Untersuchung auf Darmpolypen nachgedacht werden. Zur Prävention können vornehmlich faserreiche Nahrungsmittel, Obst, Krautsäfte, dunkelgrünes und orange-gelbes Gemüse aufgenommen werden. Gemieden werden sollte ein starker Konsum von tierischen Fetten, stark gebratenem oder gegrilltem Fleisch, ranzigem oder mehrfach verwendetem Fett, Nitriten, Nitraten, künstlichen Farbstoffen sowie Alkohol und chloriertem Trinkwasser.

CALPRO (Calprotectin im Stuhl)
Das calciumbindende Calprotectin wird in neutrophilen Granulozyten und Monozyten gebildet. Da bei entzündlichen und tumorösen Veränderungen der Darmschleimhaut vermehrt Granulozyten in das Darmlumen freigesetzt werden, steigt in diesen Fällen das Calprotectin im Stuhl an. Bereits bei Werten ab 60 mg/l und in Abhängigkeit des Alters und der Anamnese kann die Erhebung weiterer fäkaler Parameter sinnvoll sein. Darüber hinaus sollten dann regelmäßige Kontrolluntersuchungen erfolgen. Persistente oder ansteigende Werte auf > 70mg/l sollten endoskopisch abgeklärt werden. Bei vorliegenden Darmpolypen oder kolorektalen Neoplasien ist häufig eine vermehrte Calprotectin-Freisetzung nachweisbar. Ursächlich können aber auch Bakterien, Viren, Pilze, Medikamente oder eine C. ulcerosa bzw. M. Crohn für erhöhte Werte verantwortlich sein, wobei die Höhe der Calprotectin-Freisetzung mit dem Grad der Entzündung korreliert.

HÄMS (Hämoglobin im Stuhl)
Die Untersuchung auf Hämoglobin, bzw. den Hämoglobin-Haptoglobin-Komplex, im Stuhl dient dem Nachweis kolorektaler Mikroblutungen. Eine Kombination beider Marker ist daher sinnvoll. Kolorektale Blutungen können auf Polypen, Karzinomen (CRC) oder auch anderen Ursachen (z.B. Fissuren, Hämorrhoiden) beruhen. Die höchste Sensitivität und Spezifität bei Abklärung von Darmpolypen oder kolorektalen Karzinomen und Adenomen wird durch die Kombination von Proliferationsmarker M2PK, Calprotectin, Hämoglobin und Hämoglobin-Haptoglobin-Komplex, sowie durch die Untersuchung von 3 aufeinander folgenden Stuhlproben erreicht.

Das Testset umfasst
1 Anleitung zur Probennahme
1 Anleitung zur Befundabfrage
1 Probenbegleitschein
1 Garantieschein
1 Probengefäß inkl. Etikett in Versandgefäß
1 Stuhlfänger
1 Versandtasche

Wie läuft der Bestellvorgang ab
Nach Ihrer Bestellung schicken wir Ihnen das gewünschte Test-Paket mit einer ausführlichen Anleitung zu. Sie geben Ihre Probe in ein Röhrchen, schicken es (portofrei aus Deutschland) in einem vorbereiteten Kuvert an unser Partnerlabor, GANZIMMUN DIAGNOSTICS AG, und erhalten einen Befund mit der Bewertung Ihres Profils.

Im Kaufpreis des Test-Sets ist die Auswertung durch das Labor bereits enthalten. Es fallen keine weiteren Kosten an.

Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass bei diesem Test eine Erstattung durch die Private Krankenkasse nicht immer gewährleistet ist. Klären daher bitte mit Ihrer Krankenkasse ab, ob die Leistungen erstattet werden.

Hinweis: Für Tests, die aus Nicht-EU-Ländern (z. Bsp. Schweiz) an unser Partnerlabor gesendet werden, können wir leider keine Garantie übernehmen. Aufgrund der langen Zeit auf dem Postweg bzw. beim Zoll kann es dazu kommen, dass die versendete Probe nicht mehr auswertbar ist. Wir danken für Ihr Verständnis.

Fachinformation für Heilberufe

Produktbeschreibung:
Gluten Stuhltest Stuhltest auf Gliadin- und Transglutaminase-Antikörper.

Medizinischer Labortest inklusive wissenschaftlicher Auswertung.

Mit dem Stuhltest auf Gliadin- und Transglutaminase-Antikörper lässt sich eine Unverträglichkeit auf den Getreidekleber Gliadin nachweisen. Bei einer Glutenunverträglichkeit reagiert der Körper überempfindlich auf Klebereiweiß. Dieses sogenannte Gluten ist ein Bestandteil von Getreide. Ähnlich wie bei einer Allergie lassen sich bei einer Glutenunverträglichkeit im Stuhl vieler Betroffener spezielle Antikörper finden. Das Abwehrsystem des Körpers (Immunsystem) reagiert nach dem Kontakt mit Gluten mit der Bildung von Abwehrstoffen (Antikörpern). Diese lassen sich im Stuhl nachweisen.

Antikörper im Stuhl
Ist die Stuhlprobe positiv auf Gliadin-/Transglutaminase-Antikörper, sollte die Aufnahme von Gluten für einige Wochen gemieden werden. Verbessern sich die Symptome deutlich, bzw. verschlechtern diese sich nach wieder eingeführter glutenhaltiger Kost, kann von einer Glutenunverträglichkeit ausgegangen werden.

Indikationen
Beschwerden des Verdauungstraktes (Blähungen, Völlegefühl, Appetitlosigkeit, Durchfall, Verstopfung usw.)
Müdigkeit, Erschöpfung, Anämie
Taubheitsgefühle, Missempfindungen, Sehstörungen, Depressionen
Knochen- oder Gelenkschmerzen, Muskelkrämpfe
Menstruationsstörungen, Unfruchtbarkeit, Impotenz
Mundschleimhautentzündung, Zahnschmelzdefekte, Zungenbrennen

Hinweis: Dieser Test ist bei einer bereits glutenfreien Ernährung NICHT geeignet, da bei fehlender Antigenexposition keine Antikörper gebildet werden und die Ergebnisse dann nicht interpretierbar sind.

Das Testset umfasst
1 Anleitung zur Probengewinnung
1 Probenbegleitschein
1 Garantieschein
1 Stuhlfänger
1 Probengefäß inkl. Etikett in Versandgefäß
1 blaue Versandtasche

Wie läuft der Bestellvorgang ab
Nach Ihrer Bestellung schicken wir Ihnen das gewünschte Test-Paket mit einer ausführlichen Anleitung zu. Sie geben Ihre Probe in ein Röhrchen, schicken es (portofrei aus Deutschland) in einem vorbereiteten Kuvert an unser Partnerlabor, GANZIMMUN DIAGNOSTICS AG, und erhalten einen Befund mit der Bewertung Ihres Profils.

Im Kaufpreis des Test-Sets ist die Auswertung durch das Labor bereits enthalten. Es fallen keine weiteren Kosten an.

Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass bei diesem Test eine Erstattung durch die Private Krankenkasse nicht immer gewährleistet ist. Klären daher bitte mit Ihrer Krankenkasse ab, ob die Leistungen erstattet werden.

Hinweis: Für Tests, die aus Nicht-EU-Ländern (z. Bsp. Schweiz) an unser Partnerlabor gesendet werden, können wir leider keine Garantie übernehmen. Aufgrund der langen Zeit auf dem Postweg bzw. beim Zoll kann es dazu kommen, dass die versendete Probe nicht mehr auswertbar ist. Wir danken für Ihr Verständnis.

Fachinformation für Heilberufe

Produktbeschreibung:
Histamin Stuhltest Stuhltest zur Bestimmung der Histamin-Konzentration

Medizinischer Labortest inklusive wissenschaftlicher Auswertung.

Millionen von Menschen leiden unter Beschwerden, für die es keine Erklärung zu geben scheint: Magen-Darm-Probleme, Kreislaufbeschwerden, Migräne, Asthma, allergieähnliche Symptome, Hautkrankheiten und vieles mehr. Wie man heute weiß, ist häufig ein einziger Nahrungsbestandteil für dieses umfangreiche Beschwerdebild verantwortlich - Histamin. Kann dieser Stoff aufgrund eines Enzymmangels nicht in ausreichendem Maße abgebaut werden, so spricht man von einer Histamin-Intoleranz. Mit einer einfachen Stuhluntersuchung kann abgeklärt werden, ob eine erhöhte Histamin-Konzentration vorliegt und weitere Untersuchungen hinsichtlich einer möglichen Histamin-Intoleranz erfolgen sollten.

Indikationen
bei Magen-Darm-Problemen
bei Kreislaufbeschwerden
bei Migräne
bei Asthma
bei allergieähnlichen Symptomen
bei Erröten nach Verzehr von histaminhaltigen Lebensmitteln (Pizza, Wein, Käse, Tomate)

Die Histaminintoleranz beruht auf der Unverträglichkeit von mit der Nahrung aufgenommenem oder aus Körperzellen (endogen) freigesetztem Histamin. Ursache hierfür ist u.a. entweder ein Mangel des Histamin-abbauenden Enzyms Diaminoxidase (DAO) aufgrund eines Enzymdefektes oder ein Missverhältnis zwischen der im Organismus anfallenden Menge an Histamin und der DAO-Aktivität, z.B. durch den Verzehr histaminreicher Lebensmittel oder die Einnahme von Medikamenten, die als Histaminliberatoren wirken. Die Ergebnisse dienen als Grundlage für weitere diagnostische Maßnahmen. Ist der Histamingehalt im Stuhl erhöht, kann die Funktion des Enzyms DAO bestimmt werden, um die Diagnose abzusichern (Blutentnahme erforderlich).

Das Testset umfasst
1 Anleitung zur Probengewinnung
1 Probenbegleitschein
1 Garantieschein
1 Testprotokoll
1 Stuhlfänger
1 Probengefäß mit Stabilisator
1 Etikett mit Probendatum, Name des Patienten
1 Versandgefäß
1 blaue Versandtasche

Wie läuft der Bestellvorgang ab
Nach Ihrer Bestellung schicken wir Ihnen das gewünschte Test-Paket mit einer ausführlichen Anleitung zu. Sie geben Ihre Probe in ein Röhrchen, schicken es (portofrei aus Deutschland) in einem vorbereiteten Kuvert an unser Partnerlabor, GANZIMMUN DIAGNOSTICS AG, und erhalten einen Befund mit der Bewertung Ihres Profils.

Im Kaufpreis des Test-Sets ist die Auswertung durch das Labor bereits enthalten. Es fallen keine weiteren Kosten an.

Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass bei diesem Test eine Erstattung durch die Private Krankenkasse nicht immer gewährleistet ist. Klären daher bitte mit Ihrer Krankenkasse ab, ob die Leistungen erstattet werden.

Hinweis: Für Tests, die aus Nicht-EU-Ländern (z. Bsp. Schweiz) an unser Partnerlabor gesendet werden, können wir leider keine Garantie übernehmen. Aufgrund der langen Zeit auf dem Postweg bzw. beim Zoll kann es dazu kommen, dass die versendete Probe nicht mehr auswertbar ist. Wir danken für Ihr Verständnis.

Fachinformation für Heilberufe

Produktbeschreibung:
Schwermetall Trinkwasseranalyse Orientierende Trinkwasseranalyse auf Schwer- und Leichtmetalle und der Parameter Nitrit, Nitrat, Phosphor, Sulfat, sowie der Wasserhärte.

Labortest inklusive Auswertung. Auf dem Ergebnis sehen Sie auf einen Blick, ob und wie hoch Ihr Wasser belastet ist.

Die Trinkwassserverordnung (TrinkwV 2001) legt Höchstgrenzen für gesundheitsgefährdende Stoffe fest und setzt somit eindeutige Qualitätsstandards. Vorschriften schützen den Verbraucher und verpflichten die Versorger zur regelmäßigen Überprüfungen der Wasserqualität. Diese Gewährleistungspflicht reicht aber nur bis zum Hausanschluss. Private Trinkwassersysteme werden nicht überwacht. Da eine Belastung des Wassers häufig erst nach Passage des Hausanschlusses auftritt, ist es ein Anliegen der Eigentümer oder Verbraucher die Qualität ihres Trinkwassers zu prüfen. In den Gebäuden kann das Wasser unter Umständen für mehrere Stunden oder gar Tage still in den Rohrleitungen stehen. Abhängig vom Material der Leitung kann dies zu chemischen Reaktionen mit einer Abgabe von Metall-Ionen ins Trinkwasser führen. Leitungen älterer Gebäude können vor allem Kupfer oder sogar Blei enthalten. Nickel kann in Wasserhähnen auftreten.

Einige Metalle wie Natrium, Calcium, Kalium oder Magnesium sind essentiell für unseren Organismus, während sie in höheren Konzentrationen aber auch schädlich wirken können. Andere Metalle sind bereits in geringer Konzentration toxisch oder können im Organismus akkumulieren. Kupfer und Zink sind in die Wirkung von Metallenzymen oder Cofaktoren von Enzymen involviert. Ungeachtet ihrer Funktion als Mikronährstoffe, wirkt sich eine Akkumulation jedoch oft schädlich aus. Toxifikationen mit Blei können zu neurologischen Störungen oder Anämien führen. Hohe Kupfergehalte sind mit Leberschäden und Migräne assoziiert, während Zink und Kupfer den Nährstoffwechsel nachteilig beeinflussen und zur Schwächung von Immunfunktionen führen, sowie die Serumspiegel einiger Lipoproteine verringern. Eine Belastung des Trinkwassers mit Nickel kann außerdem Allergien auslösen. Weiterhin können Schwermetalle Wachstums- und Entwicklungsstörungen, Krebs, Schäden an Organen oder am Nervensystem hervorrufen, sowie zu Autoimmunerkrankungen (z. B. Gelenkerkrankungen) führen.

Zur Vermeidung von Gesundheitsschäden sollte die Konzentration schädlicher Stoffe regelmäßig überwacht werden. Trinkwasser aus Brunnensystemen kann diverse Metalle und Verbindungen wie Sulfat, Nitrit, Nitrat oder Phosphat (Phosphor) enthalten und gesundheitliche Risiken bergen. Wachsende Urbanisierung, Industrialisierung und Landwirtschaft sowie private und industrielle Abwässer (z.B. Klärschlämme) sind bedeutende Belastungsquellen. Natürliche geologische Prozesse können ebenfalls das Grundwasser belasten.

Die Wasserhärte wird durch den Gehalt an Calcium- und Magnesiumverbindungen definiert und kann regional stark schwanken. Weiches Wasser eignet sich zum Waschen und allen Anwendungen bei denen es erhitzt wird. Es eignet sich weniger zum Entfernen von Seife (z. B. beim Händewaschen) und verursacht eine stärkere Schaumbildung bei Waschmitteln. Hartes Wasser fördert Verkalkungen bei Haushaltsgeräten und erhöht den Waschmittelverbrauch. Es kann Aussehen und Geschmack von Lebensmitteln beeinflussen.

Die Wasserhärte wird in der Einheit °dH (deutsche Härte) angegeben.
weich: < 8,4 °dH
mittel: 8,4 - 14,0 °dH
hart: > 14,0 °dH

Das Testset umfasst
1 Anleitung zur Probennahme
1 Anleitung zur Befundabfrage
1 Probenbegleitschein
1 Garantieschein
1 Probenröhrchen
1 Versandtasche

Wie läuft der Bestellvorgang ab
Nach Ihrer Bestellung schicken wir Ihnen das gewünschte Test-Paket mit einer ausführlichen Anleitung zu. Sie geben die Wasserprobe in ein Röhrchen, schicken es (portofrei aus Deutschland) in einem vorbereiteten Kuvert an unser Partnerlabor GANZIMMUN DIAGNOSTICS AG und erhalten das Testerergebnis nach ca. 14 Tagen. Auf dem Ergebnis sehen Sie auf einen Blick, ob und wie hoch Ihr Wasser mit Legionellen belastet ist.

Im Kaufpreis des Test-Sets ist die Auswertung durch das Labor bereits enthalten. Es fallen keine weiteren Kosten an.

Rechtlicher Hinweis: Die Entnahme aller Proben erfolgt durch den Auftraggeber. Bei dieser Trinkwasseranalyse handelt es sich um eine orientierende Untersuchung, welche nicht auf der Grundlage der aktuellen Trinkwasserverordnung durchgeführt wird. Eine behördliche oder gerichtliche Anerkennung der Untersuchungsergebnisse ist ausgeschlossen. Des Weiteren möchten wir darauf hinweisen, dass die Parameter Nitit, Nitrat und Sulfat durch semiquantitative Verfahren gemessen werden.

Hinweis: Für Tests, die aus Nicht-EU-Ländern (z. Bsp. Schweiz) an unser Partnerlabor gesendet werden, können wir leider keine Garantie übernehmen. Aufgrund der langen Zeit auf dem Postweg bzw. beim Zoll kann es dazu kommen, dass die versendete Probe nicht mehr auswertbar ist. Wir danken für Ihr Verständnis.

Fachinformation für Heilberufe

Produktbeschreibung:
Legionellen Trinkwasseranalyse Orientierende Legionellen-Trinkwasseruntersuchung.

Labortest inklusive Auswertung.

Auf dem Ergebnis sehen Sie auf einen Blick, ob und wie hoch Ihr Wasser mit Legionellen belastet ist. Ursache für gesundheitsschädliche Belastungen des Trinkwassers sind vor allem mikrobiologische Kontaminationen mit Legionellen. Derzeit sind etwa 48 Legionellenarten bekannt. Die für Erkrankungen des Menschen bedeutsamste Art ist Legionella pneumophila. Diese Bakterien kommen weltweit in Oberflächengewässern, im Erdboden und in geringen Mengen auch im Grundwasser vor. Deshalb können sich auch in dem von Wasserwerken gelieferten Trinkwasser in geringem Umfang Legionellen befinden. Diese Bakterien können sich in Warmwasserbereitungsanlagen bei Temperaturen zwischen 30 und 45 Grad optimal vermehren. Das vorhandensein von Biofilmen und Ablagerungen sowie eine Stagnation des Wassers kann in den Wasserrohren zu erhöhten Legionellenkeimzahlen im Wasser führen. Als Übertragungswege kommen sowohl die Inhalation von Aerosolen als auch eine Aspiration von legionellenhaltigem Wasser in Frage. Eine Legionelleninfektion kann eine Legionellose mit Lungenentzündung (Legionärskrankheit) hervorrufen. Diese beginnt mit allgemeinem Unwohlsein, Kopf- und Gliederschmerzen, unproduktivem Reizhusten, Schüttelfrost, Temperaturanstieg auf 39-40 Grad C. Eine Legionelleninfektion ohne Lungenentzündung (Pontiac Fieber) führt zu einem grippeähnlichen Krankheitsbild mit Kopf- und Gliederschmerzen, Husten und Fieber.

Neueste Untersuchungen zeigen, dass jede sechste Trinkwasseranlage (16%) in deutschen Gebäuden eine zu hohe Legionellen-Konzentration aufweist. Als Grenzwert gilt der „technische Maßnahmenwert“, der bei 100 KBE* Legionellen /100 ml Trinkwasser liegt.
*KBE = Koloniebildende Einheiten

Das Testset umfasst
1 Anleitung zur Probennahme
1 Anleitung zur Befundabfrage
1 Probenbegleitschein
1 Garantieschein
1 Probenröhrchen
1 Versandtasche

Wie läuft der Bestellvorgang ab
Nach Ihrer Bestellung schicken wir Ihnen das gewünschte Test-Paket mit einer ausführlichen Anleitung zu. Sie geben Ihre Probe in ein Röhrchen, schicken es (portofrei aus Deutschland) in einem vorbereiteten Kuvert an unser Partnerlabor, GANZIMMUN DIAGNOSTICS AG, und erhalten einen Befund mit der Bewertung Ihres Profils.

Im Kaufpreis des Test-Sets ist die Auswertung durch das Labor bereits enthalten. Es fallen keine weiteren Kosten an.

Auf dem Ergebnis sehen Sie auf einen Blick, ob und wie hoch Ihr Wasser mit Legionellen belastet ist.

Rechtlicher Hinweis: Die Entnahme aller Proben erfolgt durch den Auftraggeber. Bei dieser Trinkwasseranalyse handelt es sich um eine orientierende Untersuchung, welche nicht auf der Grundlage der aktuellen Trinkwasserverordnung durchgeführt wird. Eine behördliche oder gerichtliche Anerkennung der Untersuchungsergebnisse ist ausgeschlossen.

Hinweis: Für Tests, die aus Nicht-EU-Ländern (z. Bsp. Schweiz) an unser Partnerlabor gesendet werden, können wir leider keine Garantie übernehmen. Aufgrund der langen Zeit auf dem Postweg bzw. beim Zoll kann es dazu kommen, dass die versendete Probe nicht mehr auswertbar ist. Wir danken für Ihr Verständnis.